• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Chöre singen Mendelssohns „Elias“

16.05.2015

Oldenburg In Fortsetzung ihrer traditionellen Chorprojekte veranstalten der Schulchor der Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg und der Graf-Anton-Günther-Kammerchor Oldenburg am Sonnabend, 20. Juni, um 19 Uhr und Sonntag, 21. Juni, um 17 Uhr in der St. Josef-Kirche Oldenburg-Bümmerstede zwei Konzerte mit Felix Mendelssohns Oratorium „Elias“.

Auch diesmal konnten die GAG-Chöre wieder junge Vokalsolisten und ein erfahrenes Orchester für diese beiden Konzerte gewinnen: Helen Rohrbach aus Würzburg für die Sopranpartie, die Altistin Mareike Morr von der Staatsoper Hannover, den Tenor Martin Platz vom Staatstheater Nürnberg und in der Partie des „Elias“ Joachim Goltz, der am Nationaltheater Mannheim tätig ist.

Erneut spielt das Kourion-Orchester Münster, mit dem die Chöre bereits vor zwei Jahren erfolgreich das Brahms-Requiem aufgeführt haben. Die Leitung der Konzerte hat Oliver Dierks.

Der Kartenvorverkauf erfolgt ab Montag, 18. Mai, unter anderem in der Buchhandlung Libretto in Oldenburg (Theaterwall 34), aber auch telefonisch unter den Rufnummern 0441/138 71 und 0441/218 52 12.

Restkarten gibt es jeweils auch an den Konzertkassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.