Auf eine musikalische Seereise nehmen die Delme Shanty Singers ihre Gäste am kommenden Freitag, 1. Mai, nachmittags im Dötlinger Lopshof mit. Zur Kaffeezeit präsentiert der Chor unter der Leitung von Lubov Lindt Lieder über Seereisen, Fernweh und die Sehnsucht nach dem Heimathafen. Die Delme Shanty Singers, die heute aus 35 Sängerinnen bestehen, wurden 2002 von sieben Frauen in Delmenhorst gegründet. Heute treten sie in ganz Norddeutschland auf und sorgen bei vielen Gelegenheiten für Spaß und Meeresflair, so auch im Zuge der Dötlinger Gartenkultour, die an diesem Freitag von 11 bis 18 Uhr stattfindet. Drei Aussteller sind außerdem beim Lopshof zu Gast: Elke Krause (Seifen/Badezusätze), Renate Overdick (Taschen/Schmuck) und Imker Josef Alterbaum. Gruppe