• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Literatur: Deutsche Akademie ehrt Jutta Richter

24.12.2013

Volkach Jutta Richter (58), Kinder- und Jugendbuchautorin, erhält den mit 3000 Euro dotierten Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Gewürdigt wird damit ihr literarisches Schaffen, das erfolgreiche Erzählungen und Romane, Hörspiele und Theaterstücke, Gedichte und Lieder umfasst, wie die Akademie in Volkach mitteilt. Zugleich werde damit anerkannt, dass sich die Schriftstellerin in ihren Büchern „souverän auf der Grenze zwischen Realität und Fantasie bewegt“.

Richters Geschichten handelten von Außenseitern, heißt es in der Begründung. Sie erzählten vom Schuldigwerden und den Möglichkeiten, in einer heillosen Welt die Kraft der Hoffnung zu bewahren. Dabei wendeten sich die Bücher an Kinder und Erwachsene. Richter bediene sich der Bilder aus Religion und Mythologie und schenke ihnen in der Verfremdung eine neue Leuchtkraft.

Von Richter stammen unter anderem die Werke „Der Hund mit dem gelben Herzen oder Die Geschichte vom Gegenteil“ (1998), „Hinter dem Bahnhof liegt das Meer“ (2001), „Hechtsommer“ (2004) und „Der Anfang von allem“ (2008). Der Preis wird am 25. September 2014 in Volkach verliehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.