• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Unfall Bei Bremerhaven
Mercedes rast in Stauende – A27 voll gesperrt

NWZonline.de Nachrichten Kultur

Doch keine Wahl des Intendanten?

11.01.2013

Oldenburg Zur Absicht, bereits am 17. Januar einen Nachfolger für den scheidenden Generalintendanten des Staatstheaters zu küren, wie die NWZ berichtete, erklärte jetzt Sebastian Beer, Ratsmitglied der Grünen in Oldenburgs Stadtrat und Mitglied des Verwaltungsausschusses: „Ich verwehre mich dagegen, am kommenden Donnerstag eine Entscheidung im Eilmarsch treffen zu müssen.“ Beer appelliert an den Ausschuss, sich erst einmal in Ruhe eine Meinung zu bilden.

Beer ist das „Hau-Ruck-Verfahren“ unbegreiflich, „zumal es drei Tage vor der Landtagswahl“ geschehen soll. Wie verlautete, wollen sich SPD-Ratsmitglieder dem Protest anschließen. Unter den Kandidaten für die Intendanz soll auch der ehemalige Oldenburger Schauspieler Murat Yeginer (53) sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dr. Reinhard Tschapke Redaktionsleitung / Kulturredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2060
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.