• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Ein Regisseur lässt sich nicht beirren

12.11.2005

PRAG PRAG/DPA - Regisseur Terry Gilliam („The Brothers Grimm“) will sein Fragment „Lost in La Mancha“ über Don Quixote trotz ungezählter Rückschläge zu Ende drehen. „Es gibt jetzt eine kleine Möglichkeit, den Film weiterzumachen“, sagte das 64-jährige Ex-Mitglied der Komikertruppe „Monty Python“ in Prag. Das Drehbuch sei seit fünf Jahren Gegenstand einer juristischen Auseinandersetzung. „Nun existiert eine Chance, das Skript wiederzubekommen.“ Nach Verletzungen, Unwettern und Streitigkeiten hatte Gilliam im Jahr 2000 die Dreharbeiten mit Johnny Depp nach sechs Drehtagen abgebrochen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.