• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++

Rauchsäule über dem Chempark
Explosion in Leverkusen - Polizei im Großeinsatz

NWZonline.de Nachrichten Kultur

Museen: Kunsthalle feiert 35 Jahre Malschule

29.09.2018

Emden Am 3. Oktober lädt die Kunsthalle Emden traditionell wieder zum Tag der offenen Tür und Malschulfest ein. In diesem Jahr gibt ein Jubiläum besonderen Anlass zum Feiern: 35 Jahre Malschule. Daher eröffnet der Emder Oberbürgermeister Bernd Bornemann das Fest um 12 Uhr mittags.

Zum Geburtstag hat das „kunst-aktiv-Team“ der Kunsthalle ein Programm vorbereitet. Einer der Höhepunkte ist der TV-bekannte Musiker RoBeat: Der Beatbox-Europameister wird auf der Bühne vor der Kunsthalle stündlich kleine Konzerte im Wechsel mit Lern-Workshops für Anfänger geben. Mehr Musik gibt es von Electronic-Künstler „Vault Kid“, der kürzlich bereits die Gäste der Radziwill-Ausstellungseröffnung faszinierte.

Auch das weitere Geburtstagsprogramm bietet einige Möglichkeiten, Kunst zu erleben und selbst zu gestalten, darunter „Lügen-Führungen“, Performance-Kunst, künstlerisch-praktische Aktionen zum Ausprobieren.

Der Eintritt in der Kunsthalle (geöffnet von 11 bis 18 Uhr) und die Teilnahme an allen Angeboten ist an dem Tag frei. Die Kunsthalle wurde am 3. Oktober 1986 vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker eröffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.