• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Händels Oratorium in Oldenburg

30.05.2015

Oldenburg G. F. Händels Oratorium „Joseph und seine Brüder“ wird in der Oldenburger Ansgari-Kirche in zwei Konzerten zu hören sein: am 6. Juni um 19 Uhr und am 7. Juni um 17 Uhr. Es spielt das Barockorchester „la dolcezza“ (Konzertmeisterin Veronika Skuplik). Als Solisten wirken der Altist Alex Potter (Joseph), Dorothee Mields als Asenath, Ulrike Andersen (Alt), Markus Flaig (Bass), Mirko Ludwig (Tenor) und Olivia Stahn (Sopran). Die Ansgari-Kantorei singt unter Leitung von Kantor Johannes von Hoff. Karten: Telefon   0441/13 871

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.