• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Architektur: Niedersachsen feiert das Bauhaus

09.02.2019

Hannover Im Bauhaus-Jubiläumsjahr wird die vor 100 Jahren gegründete Bewegung in Niedersachsen und Bremen vielerorts gefeiert. „Das Bauhaus war mehr als eine Schule für Architektur, Kunst und Gestaltung“, sagte jetzt Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler (CDU). „Jeder von uns kann seine Spuren im Alltag entdecken – in Gegenständen, Stoffen oder Gebäuden.“ Zentrale Eröffnungsfeier für Niedersachsen ist am 15. Februar im Fagus-Werk in Alfeld (Kreis Hildesheim). Die vom späteren Bauhaus-Gründer Walter Gropius 1911 errichtete Schuhleisten-Fabrik gilt als Schlüsselbau der Moderne. Sie gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

Unter politischem Druck zog die 1919 gegründete staatliche Hochschule 1925 nach Dessau und 1932 nach Berlin. Dort wurde das Bauhaus 1933 von den Nazis geschlossen. Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege in Hannover eröffnete am Freitag die Ausstellung „Auf dem Weg zum Bauhaus – Das Erwachen der Moderne in Niedersachsen“. In Alfeld und an weiteren Standorten ist ab 15. Februar die Schau „Mut – Die Provinz und das Bauhaus“ zu sehen. Weitere Ausstellungsprojekte sind etwa in Oldenburg und Bremen geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.