• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Heath Ledger: Suche nach Todesursache

26.01.2008

NEW YORK Der Abschied von Hollywood-Schauspieler Heath Ledger (28) soll nach dem Willen seiner Familie in kleinstem Kreis stattfinden. Eine Sprecherin des Künstlers, der am Dienstag tot gefundenen wurde, sagte laut US-Fernsehberichten, Einzelheiten zur Beerdigung würden den Medien nicht mitgeteilt. Die Dreharbeiten zu Ledgers letztem Film „The Imaginarium of Doctor Parnassus“ unter der Regie von Terry Gilliam wurden vorerst abgebrochen.

Der Schauspieler („Brokeback Mountain“) war tot in seiner Wohnung gefunden worden. Ergebnisse einer Autopsie werden frühestens in einer Woche erwartet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.