• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Hocker in Müllpresse

14.12.2005

DüSSELDORF DÜSSELDORF/LNW - Das Ende des berühmten Bauhaus-Hockers in der Version „B 9“ scheint besiegelt: Das Düsseldorfer Oberlandesgericht ließ gestern kaum Zweifel daran erkennen, dass es ein entsprechendes Urteil des Landgerichts bestätigen wird. Danach hat die Firma Knoll International die älteren Rechte an der Design-Ikone des Bauhaus-Meisters Marcel Breuer (1902–1981). Die Firma tecta aus Niedersachsen dürfte dann das schlichte Stahlrohrmöbel nicht mehr verkaufen und müsste alle Bestände vernichten. Eine Entscheidung fällt am 24. Januar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.