Das Chorfest des Sängerbundes „Concordia“ in Thüle am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Zu der musikalischen Veranstaltung gehörte auch die Ehrung langjähriger Mitglieder. Dabei stach eine Person besonders heraus. Genoveva Kolhoff aus Friesoythe ist bereits seit 70 Jahren aktive Sängerin im Friesoyther Frauenchor.

Ebenso hoch ist das Engagement von Maria Helmers zu werten. Sie leitet bereits seit 40 Jahren den Frauenchor Ramsloh. Auch sie wurde eigens geehrt.

Urkunden gab es auch für aktive Sängerinnen und Sänger, die 25, 40, 50 oder 60 Jahre im Chor mitwirken. 60 Jahre: Paula Bohmann (Gemischter Chor Bösel), Josef Grave (Gemischter Chor Harmonia Harkebrügge), Alfons Müller (Gemischter Chor „Cäcilia“ Markhausen), Gerd Schulte (Gemischter Chor Eintracht Scharrel) und Franz-Josef Wichmann (Männerchor Altenoythe); 50 Jahre: Maria Plaggenborg (Frauenchor Friesoythe), Maria Scheele (Frauenchor Friesoythe), Marianne Brunemund (Gemischter Chor Bösel), Heinrich Wallschlag (Gemischter Chor „Cäcilia“ Strücklingen) und Johannes Reiners (Männerchor Harmonia Neuscharrel); 40 Jahre: Agnes Kühling (Frauenchor Friesoythe), Helga Mödden (Frauenchor Ramsloh), Frieda Hock (Frauenchor Ramsloh), Gertrud van Westen (Frauenchor Ramsloh), Gretchen Grosser (Frauenchor Ramsloh), Monika Wegmann (Gemischter Chor Bösel), Maria Schulte (Gemischter Chor „Cäcilia“ Strücklingen), Margret Roter (Gemischter Chor Thüle), Erwin Plaggenborg (Männerchor Friesoythe) und Hans Steenken (Männerchor „Fidelitas“ Gehlenberg); 25 Jahre: Angelika Rolfs (Frauenchor Friesoythe), Renate Pancratz (Frauenchor Friesoythe), Anita Faske (Frauenchor Friesoythe), Monika Meemken (Frauenchor St. Ludger Neuscharrel), Käthe Hinrichs (Frauenchor St. Ludger Neuscharrel), Annegret Ewen (Frauenchor St. Ludger Neuscharrel), Elisabeth Fuhler (Frauenchor St. Ludger Neuscharrel), Alexander Grafe (Gemischter Chor Bösel), Theresia Cordes (Gemischter Chor „Cäcilia“ Strücklingen) und Wilfried Böhmann (Männerchor „Cäcilia“ Ramsloh).