Jaderberg - In den Wochen vor Ostern hatten die Tagesgäste der Jaderpflege in Jaderberg viele Ostereier bunt bemalt. Und vom 22. bis 31. März waren alle Spaziergänger herzlich eingeladen, im Haus der Jaderpflege auf Ostereiersuche zu gehen, denn beim Spaziergang konnten die bunten Ostereier in den großen Fenstern an der Vareler Straße 11 gezählt werden.

Wer vorbeigekommen war, durchs Fenster geschaut, die Eier gezählt und die richtige Anzahl dann auf einen mit Name, Telefonnummer und Alter versehenen Zettel notiert und diesen bei der Jaderpflege in den Postkasten geworfen hatte, nahm an einer Verlosung teil.

Aus allen richtigen Antworten wurden vom Team der Jaderpflege ein Kind und eine Erwachsene als Gewinner ausgelost; die Glücklichen sind der Schüler Eric Scholtalbers und Waltraud Müller, die sich jetzt nachträglich über eine Osterüberraschung, die inzwischen überreicht wurde, freuen konnten.

Jung und Alt beteiligten sich an dem interessanten Oster-Suchspiel. Auch den Tagesgästen hat die Ostereiermalerei und das Oster-Suchspiel viel Spaß und Abwechslung in in den Alltag gebracht.

Die Sozialstation ist unter t 04454/9688717 zu erreichen.