• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Kölsche Frohnatur bei der Sachbeschädigung

18.07.2016

Nürnberg Der Schaden, den eine Seniorin in Nürnberg mit einem Kugelschreiber an einem Kreuzworträtsel-Kunstwerk hinterlassen hat, hält sich offenbar in Grenzen. Er lasse sich gut beheben und habe „keine Größenordnung“, sagte jetzt eine Sprecherin des Neuen Museums Nürnberg. Das Werk des Fluxus-Künstlers Arthur Köpcke ist mit 80 000 Euro versichert.

Die Rentnerin hatte bei einem Museumsbesuch am vergangenen Mittwoch die Aufforderung „Insert words“ („Setze Wörter ein“) am oberen Bildrand wohl wörtlich genommen und unerlaubt noch offene Kästchen mit den Lösungswörtern versehen. Die 90-Jährige – eine ehemalige Zahnärztin – sagte der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ), sie habe sich den Kuli zum Ausfüllen erst ausleihen müssen.

Die Frau stamme aus dem Rheinland, „eine Frohnatur aus Köln“, schreibt die „SZ“. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.