• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Eröffnung In Locarno: Vorhang auf für Filmfestival

03.08.2017

Locarno Das 70. Internationale Filmfestival im schweizerischen Locarno soll am Mittwochabend eröffnet werden. Bis zum 12. August werden mehr als 300 Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme aus unterschiedlichsten Ländern in verschiedenen Wettbewerben und Sektionen gezeigt. Zur Eröffnungsgala unter freiem Himmel wurde der französische Spielfilm „Morgen und alle anderen Tage“ von Regisseurin Noémie Lvovsky eingeladen.

18 Filme gehen im Hauptwettbewerb ins Rennen um den wichtigsten Preis, den Goldenen Leopard. Deutschland ist mit „Freiheit“ von Regisseur Jan Speckenbach dabei. In dem Familiendrama spielt Johanna Wokalek in der Hauptrolle eine Frau, die unvermittelt Mann und Kinder verlässt.

Clou des Festivals sind die abendlichen Freiluftaufführungen für jeweils etwa 8000 Zuschauer auf der Piazza Grande des malerischen Ortes am schweizer Ufer des Lago Maggiore. Die hier gezeigten Filme laufen außerhalb der Wettbewerbe. Aber sie haben eine Chance auf den begehrten Publikumspreis. Aus Deutschland sind „Iceman“ („Der Mann aus dem Eis“) mit Jürgen Vogel (Regie: Felix Randau) und „Drei Zinnen“ mit Alexander Fehling (Regie: Jan Zabeil) zu sehen.

Carlo Chatrian, der künstlerische Leiter des Festivals, setzt zum Jubiläum, wie er der Deutschen Presse-Agentur vorab sagte, auf eine Balance von Tradition und Moderne: „Der einzige Weg, die Festivalgeschichte zu ehren, ist vorwärts zu schauen, zu sehen, was die Zukunft bringt.“ Dem entsprechend treffen sich in Locarno viele junge, noch unbekannte Filmemacher und etablierte Stars. So sollen zum Jubiläum beispielsweise Fanny Ardant, Charlize Theron, Glenn Close und Adrien Brody für Glamour sorgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.