• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Filmproduzent Arnold Kopelson gestorben

10.10.2018

Los Angeles Arnold Kopelson, Produzent von Oscar-prämierten Filmen wie „Platoon“ und „Auf der Flucht“, ist tot. Er starb am Montag in seinem Haus in Beverly Hills, wie die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ berichteten. Kopelson wurde 83 Jahre alt.

Der gelernte Anwalt, der schon in den 1970er Jahren Independent-Projekte finanzierte, hatte in Hollywood mit Filmhits wie „Platoon“, „Auf der Flucht“, „Sieben“ und „Eraser“ Erfolg.

Oliver Stones Vietnam-Film „Platoon“, den Kopelson mit europäischer Hilfe finanzierte, holte 1987 vier Oscars, darunter auch die Trophäe als bester Film für den Produzenten. Danach realisierte er „Triumph des Geistes“ mit Willem Dafoe in der Rolle eines jüdischen Boxers. Es war der erste Film, der gänzlich auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz gedreht wurde.

Der Thriller „Auf der Flucht“ (1993, mit Harrison Ford) brachte Kopelson eine weitere Oscar-Nominierung ein. Regisseur Wolfgang Petersen holte den Produzenten für „Outbreak – Lautlose Killer“ an Bord. Weitere Erfolge waren „Sieben“ (Brad Pitt), „Eraser“ (Arnold Schwarzenegger) und „Auf der Jagd“ mit Tommy Lee Jones.

Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.