Mentzhausen - Vorweihnachtliche Stimmung wird am Samstag, 8. Dezember, 15.30 Uhr bei und in der Mentzhauser Mehrzweckhalle und ehemaligen Grundschule herrschen: Die Interessengemeinschaft „Alte Mentzhauser Grundschule“ lädt ein zum Märchenmarkt.

An den Ständen wird das Angebot für den Weihnachtstisch vielseitig sein, auch Weihnachtsbäume werden hier angeboten. Die Veranstalter hoffen, dass sich viele Aussteller am weihnachtlichen Märchenmarkt beteiligen werden. Wer einen Stand aufbauen möchte, sollte sich umgehend beim Südbollenhagener Ortsbrandmeister Jan-Bernd Hauerken unter t  04454/ 948960 melden.

22 Theaterkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren aus Südbollenhagen und umzu proben mit großer Begeisterung seit einigen Wochen unter der Regie von Anke May, Anneke Loof, Lea May und Julia Edenhoff das Märchen „Schneewittchen “, das bei Kaffee und Kuchen, bunten Lichtern und Lametta am Samstag, 8. Dezember, und am Sonntag, 9. Dezember, jeweils um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle aufgeführt wird.

Am Samstagnachmittag kommt zusätzlich der Weihnachtsmann in die Mehrzweckhalle und wird Süßigkeiten an die Kinder verteilen. Die Eltern der Theaterkinder und weitere freiwillige Helferinnen und Helfer, etwa von der Feuerwehr, kümmern sich um die Kostüme und den Bühnenaufbau.

Für ein schönes Bühnenbild sorgen Lea May und Anneke Loof. Während der Aufführungen wird die Technikergruppe der Kirchengemeinde für den guten Ton sorgen. Die Veranstalter erwarten an beiden Tagen viele Besucher.

Die Aufführungen der Theaterkinder zur Weihnachtszeit haben eine lange Tradition. In früheren Jahren wurden in Südbollenhagen die Weihnachtsfeiern von der Schule Südbollenhagen gestaltet. Nach deren Schließung hat es die Feuerwehr Südbollenhagen übernommen, die Tradition der schönen Weihnachtsfeiern mit Theateraufführungen der Kinder in „Jabbens Gasthof“ fortzuführen – viele Jahre mit großem Erfolg.

Nachdem auch der Gasthof geschlossen wurde, finden die Weihnachtsveranstaltungen mit Aufführungen der Theaterkinder alljährlich mit vielen Besuchern in der Mentzhauser Mehrzweckhalle statt.