Metjendorf - Mit ihrem plattdeutschen Theaterstück „Kaviar dröppt Currywurst“ ist die Korsorsbarger Speeldeel am Freitag, 2. Februar, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum am Schulweg in Metjendorf zu Gast – auf Einladung des Ortsbürgervereins Metjendorf-Heidkamp-Ofenerfeld. Das Stück von Winnie Abel in der plattdeutschen Fassung von Heino Buerhoop wird nur an diesem Abend in Metjendorf gezeigt. Darin muss Eckkneipenbesitzerin Erna Wutschke innerhalb von 24 Stunden ihre Lokalität in ein Edel-Lokal verwandeln, denn ihr neureicher Cousin hat seinen Besuch angemeldet. Vor Jahren hatte sie ihm erzählt, sie betreibe ein gut laufendes Edel-Lokal, denn sie wollte sich von ihm Geld für ihre Kneipe leihen. Klar, dass bei diesem rasant-lustigen Verwechslungsspiel eine Menge höchst unterhaltsamer Verwicklungen drohen – und wirklich alles schief läuft, was nur schief laufen kann . . .

Der Kartenverkauf läuft bereits. Karten zum Preis von 6 Euro gibt es bei Elke Höller in Ofenerfeld(t  04 41/60 23 15), bei Helma Neumann in Heidkamp (t  04 41/6 74 89) in der Metjendorfer Apotheke, Metjendorfer Landstraße 6 A, sowie in der Hummel Apotheke beim Edeka-Markt in Metjendorf.