• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Kameramann bekommt Nachschlag für „Das Boot“

22.12.2017

München Der Chefkameramann des Erfolgsfilms „Das Boot“, Jost Vacano, bekommt nach einem Urteil des Oberlandesgerichts München einen finanziellen Nachschlag einschließlich Zinsen von knapp 600 000 Euro. Zudem stehe Vacano eine prozentuale Beteiligung von 2,5 Prozent an weiteren Erlösen zu, entschied das Gericht am Donnerstag und beendete damit einen jahrelangen Rechtsstreit. Für künftige Fernsehausstrahlungen könne er eine Vergütung verlangen.

Jost Vacano hatte bei der Produktion des Spielfilms mit Regisseur Wolfgang Petersen aus dem Jahr 1981 rund 100 000 Euro erhalten. Er hielt dies für nicht ausreichend und berief sich auf das Urheberrecht. Die Produktionsfirma Bavaria Film, der Westdeutsche Rundfunk und die Vertriebsfirma E.V.M. hätten mit dem Film nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim so hohe Einnahmen erzielt, dass ein auffälliges Missverhältnis entstanden sei.


Mehr zum „Boot“ unter   www.nwzonline.de/u96 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.