Neerstedt - Zum 25. Mal organisieren die Schützenvereine Dötlingen, Neerstedt und Brettorf das traditionelle Haake-Beck-Schießen. Los geht es am Freitag, 29. März, um 19.30 Uhr in der Schießhalle Neerstedt. Eingeladen sind alle Haake-Beck-Ordenträger aus den Schützenvereinen Dötlingen, Neerstedt und Brettorf. Ausgeschossen wird der Haake-Beck-König 2019 sowie der zweite und dritte Sieger. Die Siegerehrung erfolgt an Himmelfahrt auf dem Schützenfest in Dötlingen. Amtierender Haake-Beck-König ist Joachim Eilts vom Schützenverein Brettorf.