• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Er war der Bösewicht in „Blade Runner“

25.07.2019

New York Der niederländische Filmschauspieler Rutger Hauer ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Er hatte sich auf Rollen als Bösewicht spezialisiert und spielte unter anderem in „Blade Runner“ den mörderischen Androiden und Widersacher Harrison Fords. Hauer sei am 19. Juli in seinem Wohnort in den Niederlanden gestorben, sagte sein Agent Steve Kenis.

Hauer spielte einen Terroristen in „Nachtfalken“ („Nighthawks“) mit Sylvester Stallone und einen ehemaligen Chef von Wayne Enterprises in „Batman Begins“. Er wirkte bei dem Fantasyfilm „Ladyhawke“ von 1985 mit und 1988 gewann er für seinen Auftritt in „Flucht aus Sobibor“ („Escape from Sobibor“) einen Golden Globe als bester Nebendarsteller.

In „Blade Runner“ spielte der den Replikanten Roy Batty, der verzweifelt versucht, sein künstlich verkürztes Leben in einem postapokalyptischen Los Angeles des 21. Jahrhunderts zu verlängern. Mehrere Filme mit Rutger Hauer gelten als Kultfilme. Dazu gehören etwa „Der Tag des Falken“, Hitcher, der Highway Killer“,„Blinde Wut“ und „Die Jugger“.

Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.