NORDENHAM - Die Gruppe Seewind wird am Sonntag, 26. April, zum zweiten Mal in der Jahnhalle gemeinsam mit Frauke Kewer einen Folkloretanznachmittag gestalten. Beginn ist um 16 Uhr. Seewind spielt die Live-Musik zu internationalen Tänzen, und Frauke Kewer wird die Tänze anleiten. Die Kreis- und Paartänze sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Folkloretänzer. Das vielseitige Programm verspricht einen vergnüglichen und sportlichen Nachmittag, bei dem auch Kaffee und Wein ausgeschenkt werden. Auch Nichttänzer kommen auf ihre Kosten. Die Musik ist international und lädt zum Träumen für den nächsten Urlaub ein.

Zur Gruppe Seewind gehören Christine Sassen-Schreiber (Flöte, Geige, Saxophon), Dominique Wempe (Geige, Flöte), Bärbel Supper (Akkordeon, Flöte, Gitarre) und Klaus Zurhold (Gitarre). Sie haben Lieder und Tänze aus vielen Ländern im Repertoire: aus Irland und Osteuropa, auch norddeutsche Volksweisen gehören zum Programm.