Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Konzert Nun rockt „Queen“ die Mensa

Wiefelstede - An den Erfolg der Premiere mit der Band „True Collins“ im vergangenen Jahr (die NWZ  berichtete) will der Schützenverein Wiefelstede als Veranstalter in diesem Jahr anknüpfen: Zum zweiten Mal bietet er am Sonnabend, 19. Oktober, unabhängig vom Wiefelsteder Schützenfest einen eigenständigen Konzertabend in der Mensa der Oberschule an. Gebucht hat das Eventteam des Vereins um Gerd Martens „The Queen Kings“, die – so Martens – „als eine der gefragtesten Queen-Tributebands Europas gelten.“

Zu 100 Prozent „live“

Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Musikern, die nach Angaben der Veranstalter auch beim Musical „We will rock you“ und sogar mit Queen selbst auftraten, überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show, sagt Martens. Diese werde von der sechsköpfigen Band zu 100 Prozent live gespielt. Das Besondere an „The Queen Kings“ sei aber , dass sie keine „Look-a-like“ Band seien, sondern eine persönliche Note behielten und sowohl authentisch Queen als auch Queen Kings auf die Bühne brächten. Typische Posen und Kostüme kämen jedoch auch zum Einsatz. „Dafür genießt die Profiband bei ihrem Publikum nicht nur in Deutschland, sondern europaweit höchstes Ansehen“, weiß Martens. Über 100 Konzerte pro Jahr führten die Band zu Open-Air-Festivals, in Konzerthallen und renommierte Clubs sowie auf Industrie-Events namhafter Auftraggeber.

Auch unbekanntere Titel

Im umfangreichen und abwechslungsreichen Repertoire der „Queen Kings“ finden sich nicht nur die bekannten Welthits wie „We are the champions“, We will rock you“, „Radio Gaga“, „Show must go on“, „A kind of magic“ oder „Bohemian Rhapsody“ aus nahezu drei Jahrzehnten Queen- bzw. Rockgeschichte, sondern auch weniger bekanntere Titel, die Queen-Kennern besonders am Herzen liegen. „So gleicht kein Konzert dem anderen, und die Band freut sich über viele treue Fans, die sie immer wieder besuchen“, sagt Martens. Der Start des Vorverkaufs für die Eintrittskarten wird noch bekannt gegeben, kündigt das Eventteams des Vereins an, das auch bei diesem zweiten Konzert in der Mensa der Oberschule Wiefelstede die Bewirtung der Gäste übernehmen wird.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Seltenes Modell steht in Berne „Als ich den Porsche sah, war ich verschossen wie in eine Frau“

Nicolas Reimer Berne

Trauma-Ambulanz in Oldenburg für ukrainische Kinder aus der Region Normale Reaktionen auf einen unnormalen Krieg

Oldenburg

Wetter in Ostfriesland Januar zu warm – Kann im Februar der Winter nochmal kommen?

Maike Hoffmeier Ostfriesland

Bekannter Stahlplastiker Leonard Wübbena stellt in Jever aus Was Paris mit dem Skulpturengarten Funnix zu tun hat

Oliver Braun Jever

Konzert im Lokschuppen Jever „Schräge Lieder aus dem Seelenkeller“

Jever
Auch interessant