• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Geschichte: Die Macht des Helmut Kohl untersucht

21.04.2018

Oldenburg Das Historische Quartett Oldenburg tritt wieder zusammen: Am 24. April um 19.30 Uhr diskutiert die Runde wieder im Veranstaltungssaal der OLB (Gottorp­straße 23). Der Eintritt beträgt neun Euro.

Gast ist diesmal der Historiker und Journalist Patrick Bahners. Er stellt sein Buch „Helmut Kohl. Der Charakter der Macht“ vor. Die Frage nach Kohls politisch-strategischen Profil, seiner besonderen historischen Leistung für Deutschland und Europa steht ebenso zur Beantwortung an wie der Blick auf die Entwicklungsfähigkeit dieses machtvollen Talents aus Oggersheim in der Pfalz.

Mit dem Autor als Gast im Quartett diskutieren die Oldenburger Historiker Gunilla Budde, Hans Henning Hahn und Michael Sommer. Sie werden sich neben dem Bahners-Buch mit Hans Ulrich Wiemers Werk über Theoderich den Großen befassen. Ausgerechnet dem blutbesudelten Theoderich gelang es, Goten und Römern zu einer jahrzehntelangen Periode der Ruhe und Stabilität zu verhelfen. Das Geheimnis seines Erfolges, das der Autor dieser modernen Biografie entschlüsselt, lautete damals: Integration durch Separation.

Anmeldungen zur Veranstaltung unter: Telefon  0441/361 36 60

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.