• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Hier geht es zum Konzert-Video: Frankie-Boy bringt den Swing in den Kulturwinter

01.12.2020

Oldenburg Nach dem stimmungsvollen Advents-Auftakt mit der Sängerin und Entertainerin Annie Heger stehen ab sofort zwei weitere Beiträge unseres Festivals „Kulturwinter“ auf der Festival-Seite im Internet unter www.NWZonline.de/kulturwinter.

Lesen Sie auch:

Hier geht es zum Konzert-Video
„Bethlehem“ – Annie Heger singt Weihnachtslieder

Trotz des Lockdowns wollen wir Kultur möglich machen und mit freischaffenden Künstlern aus dem Nordwesten der Krise trotzen. In Zusammenarbeit mit dem Theater Laboratorium Oldenburg e.V. und mit Unterstützung der Landessparkasse zu Oldenburg präsentieren wir Kulturprogramme beliebter Künstlerinnen und Künstler aus der Region als Bild- und Tonaufzeichnung.

Bei einem der neuen Beiträge, der auf der Bühne des Theater Laboratoriums aufgezeichnet wurde, handelt es sich um die Oldenburger Interpretation eines weltbekannten und weltberühmten Sängers:

Spenden für Künstlerinnen und Künstler

Auf unserer Festival-Seite www.NWZonline.de/kulturwinter zeigen wir nach und nach die zuvor aufgezeichneten Beiträge von freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Oldenburger Land.

Als Gage bitten wir Sie, einen Betrag Ihrer Wahl auf das vom Theater Laboratorium Oldenburg e.V. eingerichtete Spendenkonto zu spenden. Die Spenden werden zu gleichen Teilen an die beteiligten Künstlergruppen ausgezahlt.

Spendenkonto

Theater Laboratorium Oldenburg e.V.

DE15280501000093533875

Frank-Sinatra-Story mit Jens Sörensen

Der Oldenburger Frank-Sinatra-Interpret, Sänger und Entertainer Jens Sörensen verkörpert wie kaum ein anderer den Charme und das Charisma von Frank Sinatra, dessen Hits auch 22 Jahre nach seinem Tod nichts von ihrer Strahlkraft verloren haben.

Auf der Bühne des Oldenburger Theater Laboratoriums präsentiert Jens Sörensen seine „Frank-Sinatra-Story“. Er lässt sein Publikum teilhaben an den Höhen und Tiefen in der Karriere von „Frankie-Boy“, dessen Spitznamen „The Voice“ er alle Ehre macht.

Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die großen Hits aus Sinatras 60-jähriger Karriere, darunter „New York“, „Strangers in the Night“ und „My Way“. Und natürlich wird es auch hier weihnachtlich mit „Santa Claus Is Coming To Town“ und „White Christmas“.

Lesen Sie auch:

Hier geht es zum Konzert-Video
Jazz-Premieren beim Kulturwinter

„Wenn es mir gelingt, ein Publikum aus dem Alltag zu holen, wenn es gelingt, Sie Ihre Sorgen vergessen zu lassen und Sie im Anschluss noch Lieder summen, dann habe ich mein Ziel erreicht“, sagt Sörensen, der in Oldenburg lebt und hauptberuflich als Sinatra-Interpret auftritt.

Ulrich Schönborn Chefredakteur (ViSdP) / Chefredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2004
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.