• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Filmfest Oldenburg zeigt das Beste aus 25 Jahren

09.08.2018

Oldenburg Zu seiner 25. Ausgabe (12. bis 16. September) präsentiert das Internationale Filmfest Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst FilmConfect eine Best-of-Reihe als Video-on-Demand. Zugriff darauf erhält man von diesem Donnerstag an über die neue Webseite des Filmfestes.

Seit 1994 steht das Internationale Filmfest Oldenburg für Independent Kino, das Jahr für Jahr Tausende von Festivalgängern vor die Leinwände lockt. Nach Angaben der Organisatoren ist FilmConfect ein junger Streamingdienst aus Berlin, der für ein selektiertes Angebot steht und zum 25-jährigen Bestehen des Filmfestes eine exklusive Best-of Reihe präsentiert.

Das Programm umfasst Gewinner des German Independence Awards, Independent Filme und wegweisende Titel aus den vergangenen Retrospektiven und Tributes. Darunter befinden sich etwa Michal Samirs Erstlingswerk „Hany“ und Jan Ole Gersters bahnbrechender Erfolg „Oh Boy“, der 2012 das Internationale Filmfest eröffnete. Besonderes Juwel in der Reihe ist Micheal Wadleighs einziger wirklicher Spielfilm „Wolfen“. Das Best-of wird in den nächsten Wochen und Monaten erweitert und aktualisiert.


Infos und Videos unter   www.filmfest-oldenburg.de 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.