NWZonline.de Nachrichten Kultur

Lesetour: Autor Lukas Bärfuss siegt

09.03.2018

Oldenburg Der in Zürich lebende Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält den mit 15 000 Euro dotierten Preis der „Literatour Nord“. Mit dieser Entscheidung würdigen die Jury und VGH-Stiftung den Autor für sein bisheriges Werk, insbesondere für seinen 2017 im Wallstein Verlag erschienenen Roman „Hagard“, wie die Initiatoren am Donnerstag in Hannover mitteilten. Mit Lukas Bärfuss werde ein Autor ausgezeichnet, „den wir heute lesen und der auch in der Zukunft gelesen werden wird, weil seine Romane begreiflich machen, was unsere Zeit und unser Leben ausmacht“.

Die Preisverleihung findet am 12. April in Hannover statt. Der 46-jährige Preisträger wird einen bisher unveröffentlichten Text lesen. Die „Literatour Nord“ ist eine Lese-Tournee durch die Städte Oldenburg, Bremen, Lübeck, Rostock, Lüneburg und Hannover.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.