• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Lesung zu „Siegfried“ im Staatstheater

08.09.2018

Oldenburg An junges Publikum richtet sich eine kurzweilige Lesung des Oldenburgischen Staatstheaters am Sonntag, 23. September, um 18 Uhr im Großen Haus.

Schauspielerin Helen Wendt liest aus „Die Geschichte vom Ring des Nibelungen“ von Sonny Kunst. Am Tag nach der Opernpremiere „Siegfried“ steht auch in dieser Lesung Richard Wagners Superheld ganz im Zentrum. Illustriert durch Aufführungsfotos und am Klavier musikalisch untermalt von Akiko Nozue, gestaltet sich die Geschichte um den jungen Siegfried, der furchtlos mit Bären spielt und den bösen Drachen besiegt, auch als Erzählung überaus spannend.

Karten zu zehn Euro (ermäßigt fünf Euro) € sind erhältlich an der Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters (telefonisch unter: 0441/2225 111).


Info:   www.staatstheater.de 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.