• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Auf norddeutscher Rundreise

22.09.2018

Oldenburg Im Rahmen das Bach-Festivals „333 Jahre Freude“ an St. Lamberti singt die Capella St. Lamberti am 30. September um 18 Uhr drei doppelchörige Motetten von Johann Sebastian Bach. Begleitet von Karl-Ernst Went (Orgelpositiv) und Niklas Sprenger (Violone) singt der Chor unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Tobias Götting die Motetten „Der Geist hilft“, „Komm, Jesu, komm“ und „Singet dem Herrn ein neues Lied“.

Bachs Motetten gehören zu den anspruchsvollsten Vokalschöpfungen des Thomaskantors und sind wegen ihres enormen technischen Anspruches ausgesprochen selten zu hören. Der Eintritt ist frei.

Mit gleichem Programm macht die Capella im 20. Jahr ihrer Gründung auch eine kleine Norddeutschlandreise mit Auftritten im Bremer Dom (27.9 um 19 Uhr), Ratzeburger Dom (28.9. um 19.30 Uhr) und Lübeck (St. Marien am 29.9. um 12 Uhr und St. Jakobi um 17 Uhr)

Das Ensemble wurde 1998 von Kantor Tobias Götting gegründet und widmet sich in wechselnden Besetzungsgrößen vor allem anspruchsvoller Ensemblemusik der Renaissance und des Barock. Höhepunkte waren eine Gesamtaufführung der „Geistlichen Chormusik 1648“, der „Weihnachtshistorie“ sowie der „Musicalischen Exequien“ von Heinrich Schütz. Seit diesem Jahr bestreitet die Capella auch die regelmäßigen Aufführungen von Bach-Kantaten in den Gottesdiensten der Lambertikirche.


Infos unter:   www.lamberti-kirchenmusik.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.