• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Musik: Prominente Besetzung in Lamberti-Kirche

09.03.2019

Oldenburg Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion BWV 244 ist am 31. März um 17 Uhr in der Oldenburger Lambertikirche zu hören. Bachs umfangreichste Passionsmusik ist in St. Lamberti in prominenter Besetzung zu erleben.

Ausführende sind Johanna Winkel (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Mirko Ludwig (Tenor), Florian Hille Baß (Jesus), Sebastian Noack Bass (Pilatus und Arien), der Lambertichor Oldenburg sowie das Barockorchester La dolcezza mit der Konzertmeisterin Veronika Skuplik.

Die Gesamtleitung hat der Kirchenmusikdirektor Tobias Götting. Eintrittskarten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Mit über 150 Minuten Aufführungsdauer und unter anderem einer Besetzung von Solisten, Chören und Orchestern ist die Matthäus-Passion Bachs umfangreichstes und am stärksten besetztes Werk und stellt einen Höhepunkt protestantischer Kirchenmusik dar. Die Uraufführung fand am 11. April 1727 in der Thomaskirche in Leipzig statt. Nach Bachs Tod geriet das Werk zunächst in Vergessenheit. Die Wiederaufführung einer gekürzten Version 1829 leitete die Bach-Renaissance ein.


Infos unter:   www.lamberti-kirchenmusik.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.