Oldenburg - Eine Führung zum Thema „Es kreucht und fleucht. Tiere im Augusteum“ bietet am Sonntag, 9. August, das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte an. Dr. Natalie Geerlings führt die Besucher von 15 bis 16 Uhr durch die Galerie „Alte Meister“ und zeigt auf, welche Bedeutung den Tieren in den Bildern zukommt. Treffpunkt ist an der Kasse im Augusteum, Elisabethstraße 1. Die Teilnahme kostet drei Euro plus Eintritt.

Anmeldungen werden unter t 40570444 oder per E-Mail an info@landesmuseum-ol.de angenommen.