• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Frage des Tages: Was halten Sie davon, dass „Wetten, dass..?“ 2022 und 2023 weitergeht?

18.01.2022

Oldenburg Nun ist es offiziell: Die ZDF-Erfolgsshow „Wetten, dass..?“ kehrt auch 2022 und 2023 wieder zurück. Das teilte der Fernsehsender mit. Pro Jahr wird es jeweils eine Ausgabe geben, natürlich moderiert von Kultmoderator Thomas Gottschalk.

Frage des Tages

Schicken Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema an fragedestages@nwzmedien.de.

Mit Ihrer Einsendung stimmen Sie zu, dass wir Ihren Kommentar redaktionell weiterverarbeiten dürfen.

Nach vielen Jahren Pause strahlte das ZDF am 6. November 2021 eine Jubiläumssendung der Show aus. 14 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer hatten damals eingeschaltet. ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann: „Die Resonanz des TV-Publikums war überwältigend. Gemeinsam mit Thomas Gottschalk haben wir uns dazu entschlossen, die Geschichte von ‘Wetten, dass..?’ weiterzuschreiben. Ab sofort sind wieder alle Wett-Ideen herzlich willkommen.“

Uns interessiert Ihre Meinung: Was halten Sie davon, dass „Wetten, dass..?“ auch 2022 und 2023 weitergeht? Stimmen Sie ab oder mailen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema an fragedestages@nwzmedien.de.

Julian Reusch Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2159
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.