• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Eine Chance für junge Künstler der Region

12.10.2019

Oldenburger Land Die Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg schreibt zum 18. Mal ihren Förderpreis aus. Er ist für das Jahr 2020 der Sparte Malerei gewidmet.

Bewerben können sich junge Künstlerinnen und Künstler der Region. Die Ausschreibungsfrist endet am 18. Dezember 2019. Der Preis ist mit 8000 Euro dotiert und mit einer Einzelausstellung samt Dokumentation im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg im Frühjahr 2020 verbunden. Eine unabhängige Fachjury ermittelt den Preisträger.

Die Bewerber im Alter bis 35 Jahre müssen im Geschäftsgebiet der Öffentlichen Oldenburg (ehemaliges Land Oldenburg) leben oder hier geboren sein und in der künstlerischen Sparte Malerei arbeiten. Sie können sich in der künstlerischen Ausbildung befinden oder am Beginn einer künstlerischen beruflichen Tätigkeit stehen. Zur Bewerbung sind Bilddokumentationen von bis zu zehn Arbeiten auf Datenträger einzureichen.

Die Ausschreibungsbedingungen für den Förderpreis Malerei sind auch unter
http://kulturstiftung.oevo.de erhältlich (Ansprechpartner: Jörg Heiduk, Geschäftsführer Kulturstiftung Öffentliche, Tel. 0441/2228 228, E-Mail: kulturstiftung@oevo.de).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.