• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Personen

Münchhausen-Preis: Annette Frier in Niedersachsen geehrt

14.06.2015

Bodenwerder Annette Frier hat den Münchhausen-Preis 2015 erhalten. Sie nahm die Auszeichnung am Freitagabend bei einer Feier in Bodenwerder an der Oberweser entgegen. Nach Evelyn Hamann (2002) ist Frier erst die zweite Frau, die mit dem seit 1997 jährlich vergebenen Preis geehrt wird.

Mit dem Münchhausen-Preis, der mit 2500 Euro dotiert ist, werden „Personen mit besonderer Begabung in Darstellungs- und Redekunst, Fantasie und Satire“ ausgezeichnet. Der Preis erinnert an den als Lügenbaron bekannten Hieronymus von Münchhausen, der 1720 in Bodenwerder geboren wurde.

Die 41-jährige Annette Frier sei als Komödiantin, Moderatorin und Schauspielerin vielseitig, schlagfertig und witzig, urteilte die Jury. Als eine der populärsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Unterhaltungsbranche und eine der erfolgreichsten Fernsehfrauen Deutschlands lasse sie sich auf kein Klischee festlegen.

Frier überzeuge „auf vielseitigem Terrain in einem breiten künstlerischen Spektrum“, heißt es weiter. Sie sei in vielen Lebenslagen und Filmrollen, so auch in ihrer Paraderolle als Danni Lowinski, immer die sympathische, kölsche Frohnatur geblieben. Zudem könne sie herzerfrischend auch über sich selbst lachen.

Den Münchhausen-Preis haben bereits zahlreiche bekannte Künstler erhalten, darunter Dieter Hildebrandt, Rudi Carrell, Frank Elstner und zuletzt Dieter Hallervorden.

Ein Youtube-Video zeigt die Verleihung des Münchhausen-Preises:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.