Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Schüler mit gelbem Buch

Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender des SV Werder Bremen, ist am Freitagmorgen bei der Präsentation „Das erste Buch“ an der Grundschule Krusenbusch dabeigewesen. Die Initiative „Das erste Buch“ will Kindern Lust auf Bücher und das Lesen machen und damit ihre Kreativität und ihr Selbstbewusstsein fördern.

Nach Angaben des Vereins soll jedes Kind, das in diesem Jahr in Oldenburg eingeschult wird, ein Buch zum Nikolaustag geschenkt bekommen – mit dem Titel „Das erste Buch“. Zur Übergabe und Präsentation waren neben Werder-Größe Marco Bode auch Bülent Uzuner (Uzuner Consulting), Servet Mutlu (Planetmutlu) und Hermann Schünemann (Carl Schünemann Verlag) vom Vorstand des Vereins „Das erste Buch“ anwesend.

Global Players

Hubschrauber aus Badelatschen, Rennflitzer aus Sardinenbüchsen, Handys aus Lehm und Drachen aus Einkaufstüten! Diese und viele weitere Exponate kindlicher Genialität sind in der Ausstellung „Global Players – Spielzeug aus Afrika“ zu besichtigen, die bis zum 18. Dezember im Neuen Gymnasium Oldenburg gastiert. Die Ausstellung ist der erste Preis beim bundesweiten Aktionswettbewerb „Schluss mit schmutzig“ der Kampagne „Schulen – Gemeinsam für Afrika“, den die Boumdoudoum AG des Neuen Gymnasiums für sich entschieden hat. Nach der Siegerehrung wurde die Ausstellung feierlich mit Ulla Rüskamp, Koordinatorin von Gemeinsam für Afrika, eröffnet. Wie mitgeteilt wird, hat die Auseinandersetzung mit Afrika am Neuen Gymnasium Tradition. Im Rahmen der Boumdoudoum AG pflegen Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte seit mehreren Jahren die Partnerschaft mit einem Dorf in Burkina Faso. Im Sommer organisierte die AG eine Plakatausstellung auf dem Oldenburger Afrika-Tag, mit der auf illegale Elektroschrott-Exporte von Europa nach Afrika aufmerksam gemacht wurde. Die Besichtigung der Ausstellung ist während der Schulzeit möglich. Es wird darum gebeten, einen Besuch vorab mit einer E-Mail an ag@boumdoudoum.de anzumelden.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Reaktionen zum VfB-Remis in Meppen „Ich bin nicht zufrieden – nicht mit dem Punkt, nicht mit dem Spiel, nicht mit der Situation“

Lars Blancke Oldenburg

Neue Kita in Jever Einrichtung soll in Rahrdum gebaut werden

Antje Brüggerhoff Jever

Ehrung in Friesoythe Das sind die Menschen des Jahres 2022

Carsten Bickschlag Friesoythe

Eishockey ECW Sande rückt den Harzer Falken auf die Pelle

Carsten Conrads Wilhelmshaven

Neues vom Festival-Line-up Hyper, Hyper – Scooter kommt zum Tabularaaza nach Oldenburg

Patrick Buck Oldenburg
Auch interessant