• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Späte Ehrung für Deutschen in Russland

22.05.2006

HUDE

Burchard Christoph von Münnich (1683–1767) wird jetzt in St. Petersburg geehrt. Seine Jugend verbrachte er hier in der Region in Neuenhuntorf. HUDE/KU - Am 29. Juni wird, begleitet von einem Historiker-Treffen und einem Festgottesdienst, in der St. Petri-Kirche in St. Petersburg feierlich ein Bronzerelief des aus dem Oldenburger Land stammenden Burchard Christoph von Münnich (1683–1767) enthüllt. St. Petri ist heute der Sitz des Erzbischofs aller evangelischen Christen Russlands.

Das Relief schuf im Auftrag des rührigen Huders Ulrich Wilke der Berliner Bildhauer Claus Korch. Burchard Christoph von Münnich verbrachte seine Jugend in Neuenhuntorf. Er siedelte 1721 nach Russland über und stieg unter Peter dem Großen zum Generalfeldmarschall und sogar Premierminister auf. Der Bau des Ladoga-Kanals geht auf ihn zurück. Münnich, dessen Werk heute leider kaum noch bekannt ist, starb 1757 in St. Petersburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.