• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Thilo Sarrazin in der -Reihe „Begegnungen“

06.01.2011

Thilo Sarrazin (65, links) stellte auf Einladung der NWZ  am Mittwochabend in Oldenburg sein Buch „Deutschland schafft sich ab“ vor. Die Veranstaltung war seit Wochen ausverkauft und musste wegen des enormen Interesses in den Festsaal der Weser-Ems-Halle verlegt werden. Der Berliner Bestsellerautor steht mit seinem Werk seit Monaten in einer heftig geführten öffentlichen Diskussion. Etwa 150 Sarrazin-Gegner demonstrierten vor der Halle weitgehend friedlich. Der Abend wurde von Dr. Reinhard Tschapke (rechts), dem Leiter der NWZ-Kulturredaktion, moderiert. Sie fand in der NWZ -Reihe „Begegnungen“ statt, in der u. a. schon Siegfried Lenz, Wolf Biermann, Peter Schneider, Monika Maron und Henryk M. Broder gastierten. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der morgigen Ausgabe dieser Zeitung. ?berichtet über die Lesung unter www.NWZonline.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.