Großenkneten - Großenknetens Altbürgermeister und Ehrenbürger Heinz Heinsen ist am Freitag im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Der SPD-Politiker war von 1990 bis 2001 Bürgermeister der Gemeinde Großenkneten und später Ratsvorsitzender bis 2016. Von 1994 bis 2007 amtierte Heinsen als Präsident der Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Darüber hinaus vertrat er die oldenburgische Kirche viele Jahre in der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Heinsen wurde vielfach ausgezeichnet für sein großes ehrenamtliches Engagement, auch im sozialen Bereich. Er war Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.