• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

LITERATUR PEN-P: „Türkei noch nicht reif für EU-Mitgliedschaft“

13.10.2008

FRANKFURT /MAIN PEN-Präsident Johano Strasser hält die Türkei wegen massiver Verletzungen von Menschenrechten noch nicht reif für eine EU-Mitgliedschaft. In den vergangenen drei Jahren seien dort 1000 Autoren und Journalisten etwa wegen Staatsbeleidigung verfolgt worden, sagte er am Sonnabend bei einem Symposium zur Buchmesse in Frankfurt. Kaum jemand könne bezweifeln, dass die Türkei bei solchen Einschränkungen der Meinungsfreiheit noch nicht reif für eine Mitgliedschaft sei. Im Prinzip müsse die EU der Türkei aber offen stehen. Strasser sowie deutsche und türkische Intellektuelle forderten bei der am Sonntag beendeten Veranstaltung ein Überwinden der Klischees von Ost und West.

Die Türkei ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse vom 15. bis 19. Oktober. Das Symposium gehörte zum Begleitprogramm. Buchmessen- Direktor Jürgen Boos sagte, die Menschenrechte würden als Thema immer wieder kommen, „so lange sich jemand wie Orhan Pamuk nicht sicher fühlen kann“. Der Nobelpreisträger wird bei der Buchmesse-Eröffnung in Anwesenheit des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül sprechen. Pamuk stand wegen „Herabwürdigung des Türkentums“ vor Gericht. Boos zufolge zeichnet sich das größte Interesse an einer Eröffnungsveranstaltung in der Geschichte der Buchmesse ab.

Mehr Infos: www.buchmesse.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.