• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Fernsehsender Sky Holt E.t. Zurück: Noch ein Mal nach Hause telefonieren

30.11.2019

Unterföhring 37 Jahre ist es her, dass sich der Außerirdische E.T. vor den Augen der Kinobesucher von seinem menschlichen Freund Elliott verabschiedet hat - jetzt kommt er für einen kurzen Werbespot zurück auf die Erde. Diesmal sind es Elliotts Kinder, die den schrumpeligen Außerirdischen im Spot des Fernsehsenders Sky im verschneiten Garten entdecken. Das erschrockene Geschrei alarmiert Elliott, der in den Garten stürmt und dort seinen alten Freund empfängt. Im Werbespot wird Elliott vom Original-Schauspieler Henry Thomas gespielt. Das Video sorgt im Netz für Aufmerksamkeit.

Steven Spielberg habe für das Drehbuch und die visuellen Effekte des Werbespots Input gegeben, sagte eine Sprecherin von Sky Deutschland am Freitagabend.

„E.T. - der Außerirdische“ war einer der größten Kinoerfolge von Regisseur Steven Spielberg in den 80er Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.