Varel - In den Osterferien 2020 findet vom 28. März bis 5. April eine Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 29 Jahre ins französische Kloster von Taizé statt. Die Tour ist eine Kooperation zwischen den Ev.-luth. Kirchengemeinden Heppens und Varel, der Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius Varel und dem Lothar-Meyer-Gymnasium Varel. Auch Interessierte aus anderen Regionen können gerne mitfahren. Die Teilnehmer erwarten Gespräche und Begegnung, Musik und Lieder, Gebet und Ruhe. Das Leben vor Ort ist in Hütten und Zelten organisiert. Anmeldung bis zum 22. Dezember bei Pfarrer Tom Brok (Tel. 04451/4585, E-Mail: pastor@brok.de) oder Pastorin Meike von Fintel (04421/ 1309533, meike.von.fintel@kirche-am-meer.de).