Garrel - „Wir sind der zweitgrößte Ortsverband im Kreis Cloppenburg“, freute sich Vorsitzender August Wendeln auf der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Garrel des Sozialverbandes VdK. 2014 gab es 42 Neuaufnahmen. Der Ortsverband hat nun 499 Mitglieder.

Schriftführer Josef Stallmann blickte auf das vergangene Jahr zurück. Ein Tagesflug führte nach Hamburg, wo das Airbuswerk besucht wurde. Anschließend ging es zu einem Obsthof im Alten Land. Karlsbad und Prag waren das Ziel einer mehrtägigen Fahrt. Auch das Druckereimuseum in Sandkrug wurde besichtigt.

Für 2015 hat der Ortsverband auch einiges geplant. Vom 18. bis 22. Mai geht es nach Schweden. Diese Fahrt ist ausgebucht. Giethoorn in den Niederlanden soll das Ziel einer Tagesfahrt sein. Weiter stehen eine Adventsfeier am 29. November und ein Kohlessen am 12. Februar 2016 an.

Wendeln und Vorstandsmitglieder konnten eine Vielzahl von Ehrungen vornehmen. Herta Fuchs und Alfred Hellmann sind 40 beziehungsweise 50 Jahre Mitglieder im VdK. Bernd Hinxlage, Bernhard Meyer, Irene Nording, Johann Vossmann und Cornelia Willenborg sind 25 Jahre Mitglied. Zum Zehnjährigen wurden Herbert Bahlmann, Elisabeth und Hans Högemann, Ursula Liebschwager, Günter Matzner, Josefa und Johannes Preuth, Rainer Schönig, Helmut Tapken, Rita Tapken und Rolf Zimmermann beglückwünscht.

Weiter wurden Hermann Looschen und Hans-Georg Oltmanns für fünfjährige und Georg Kuhlen, Hans Rolfes, Bernard Westerhoff und Josef Schumacher für zehnjährige Vorstandsarbeit geehrt.