Wardenburg - „Wimpernschlag einer Zeitreise“ nennt das Duo „Tietzel & Fischer“ sein Konzert am Freitag, 15. November, ab 20 Uhr in der Musikschule Ritterdando am Westerburger Weg 8 in Wardenburg. Die Auswahl der von Bernd Tietzel (Sandkrug) und Lutz Fischer (Wardenburg) vorgetragenen Songs beschränkt sich nicht nur auf englischsprachige Kompositionen, auch deutsche Titel zeigen ein Querschnitt vergangener Musik Jahrzehnte.

Außerdem werden Kompositionen und Texte aus eigener Feder vorgetragen, die nur schwer in eine Schublade passen, jedoch beeinflusst sind vom Rock und Pop der 60er bis 90er Jahre.

Das Besondere an der Musik von Tietzel & Fischer ist der Einsatz verschiedener Instrumente. Neben dem zweistimmigen Gesang und der Verwendung unterschiedlicher Gitarren finden auch Saxofon, Querflöte, Melodica oder Perkussionsinstrumente ihren Einsatz. Besonders am Herzen liegt dem Duo, die Zuhörer durch gezielte Moderation mit einzubinden.

Der Eintritt zum Konzert beträgt 10 Euro.

Marén Bettmann
Marén Bettmann Redaktion Wardenburg