• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Wattenmeer: Absolut einzigartig und informativ

12.07.2012

SEHESTEDT „Wir befinden uns in einer einzigartigen Naturlandschaft und an einem hervorragenden Lernort, der jetzt noch attraktiver wird.“ Mit diesen Worten hat Peter Südbeck, Nationalpark-Leiter, am Mittwoch die neue Ausstellung an der Nationalpark-Station Sehestedt eröffnet.

Im Mittelpunkt der überaus sehenswerten Container-Ausstellung steht das Schwimmende Moor von Sehestedt. Das Projekt konnte nur über eine außergewöhnlich gute und intensive Teamarbeit realisiert werden. Dieter Bloem, Naturschutzbeauftragter des Landkreises Wesermarsch, und Rüdiger von Lemm, Leiter der Nationalpark-Erlebnisstation am Strandbad, haben die neue Ausstellung für den Info-Container erarbeitet, die von Raymon Müller, Grafiker bei der Nationalparkverwaltung, ansprechend gestaltet wurde.

Die drei „Matadoren“ haben am Mittwoch ihr Gemeinschaftswerk der NWZ  vorgestellt. Besonders eindrucksvoll ist das drei Meter lange Luftbild. Kleinere Schautafeln ermöglichen einen tieferen Einstieg in die geologische und Besiedlungsgeschichte des Moores und seine Tier- und Pflanzenwelt. Eindrucksvolle Bilder mit kurzen Erläuterungstexten erzählen die Geschichte(n) dieses weltweit einmaligen landschaftlichen Kleinods.

„Die Ausstellung ist informativ und interessant, nicht nur für die Touristen, sondern auch für alle Einheimischen“, sagte Bürgermeister Henning Kaars in seiner Laudatio. Es sei ein wichtiger Beitrag zur Umweltbildung. Die Erlebnis-Station sei immer wieder einen Besuch wert.

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.nwzonline.de/tv

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.