NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

KANINCHENZUCHT: Anmutige Rasse eine züchterische Herausforderung

02.04.2007

[SPITZMARKE]OVELGöNNE OVELGÖNNE/WEW - Ein wichtiger Tagesordnungspunkt bei den regelmäßigen Treffen der Ovelgönner Kaninchenzüchter ist die Tierbesprechung. Dabei werden die guten Merkmale aber auch die Fehler der Kaninchen besprochen. Interessant für die Züchter sind stets die Vorstellungen neuer Rassen.

So stellte Züchterin Anni Bucken auf der jüngsten Zusammenkunft ihre neue Kaninchenrasse vor. Weißgrannen blau-Kaninchen sollen in ihrem Stall in Kleinensiel jetzt die züchterische Herausforderung sein.

Die aktiven Züchter waren erstaunt, auf welche Rassemerkmale bei dieser anmutigen Rasse geachtet werden muss. Nun wird Anni Bucken zeigen, dass mit Geduld, Kontinuität und nicht zuletzt einem züchterischen Fingerspitzengefühl sich bald der gewünschte Erfolg einstellen wird. Das Ergebnis kann dann möglicherweise auf der alljährlichen Ausstellung während der Pferdemarkttage in Ovelgönne im September bestaunt werden.

Die Mitglieder des Rassekaninchenzuchtverein J92/Ovelgönne treffen sich jeden zweiten Donnerstag im Monat im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Ovelgönne. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Zu diesen Treffen sind Interessierte und Neueinsteiger stets willkommen. Informationen gibt es vorab beim Vorsitzenden Dieter Bittermann unter Tel. 04401/978094.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.