• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Archäologen suchen Spuren in Bösel

01.07.2016

Bösel Momentan finden in Bösel archäologische Ausgrabungen statt. Urnengräber, Kreisgräber und landwirtschaftliche Hinterlassenschaften aus der Zeit um 1100 bis 500 vor Christus werden dort vermutet. Die Ausgrabungen sollen sicherstellen, dass das dort geplante Neubaugebiet keine wichtigen historischen Spuren für immer zerstört. Daher wird nun schnell und gründlich gegraben, fotografiert und kartographiert, damit die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den bis zu 3000 Jahre alten Funden erhalten bleiben. Auf ein „zweites Stonehenge“, wie die Archäologen vor Orten scherzen, sollte niemand hoffen, lediglich Keramikscherben wurden gefunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.