• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Ausnahme-Cellist spielt bei DRK-Sommerkonzert

15.04.2019

Bad Zwischenahn /Oldenburg Der Mai wird klassisch beim Deutschen Roten Kreuz: Zu zwei hochkarätigen „DRK-Sommerkonzerten“ lädt der DRK-Landesverband Oldenburg in diesem Jahr seine langjährigen Blutspenderinnen und Blutspender ein, um sich für ihr freiwilliges gesellschaftliches Engagement einmal in besonderer Form zu bedanken. Unter der Leitung und Moderation von Dieter Holzapfel, Ehrenpräsident des DRK-Landesverbandes Oldenburg, wird das international renommierte Sinfonieorchester der Würth Philharmoniker am Samstag, 11. Mai, im Hankenhof in Zetel, und am Sonntag, 12. Mai, vor der Kulisse des Bad Zwischenahner Meeres auf der Kurparkbühne vor der Wandelhalle spielen.

Das Konzert am 11. Mai im Hankenhof findet ausschließlich für geladene Gäste statt. Das Konzert am 12. Mai in Bad Zwischenahn ist öffentlich und kostenlos. Bei schlechtem Wetter wird es in die Wandelhalle verlegt.

Als besonderer musikalischer Gast wird am 12. Mai der Franzose Gautier Capuçon zum Konzert erwartet. Der Ausnahme-Cellist ist weltweit bekannt für seine musikalische Ausdrucksfähigkeit und Virtuosität und spielt regelmäßig als Solist mit den großen Orchestern und Dirigenten. Er gilt als einer der führenden Cellisten seiner Generation. In Bad Zwischenahn spielt er am 12. Mai das Cello-Konzert Nr. 1 in C-Dur von Joseph Haydn. „Es ist ein absolutes Highlight für uns, dass wir den Weltklasse-Cellisten Gautier Capuçon und die Würth Philharmoniker für unsere ,DRK-Sommerkonzerte’ gewinnen konnten“, erklärt Karin Evers-Meyer, Präsidentin des DRK-Landesverbandes Oldenburg.

Eingebettet in die Feierlichkeiten des Bad Zwischenahner Jubiläumsjahres „100 Jahre Bad“ finden die „DRK-Sommerkonzerte“ ihrerseits im Zeichen „70 Jahre Menschlichkeit“ statt. Erinnert wird dabei an die Genfer Rotkreuzabkommen von 1949.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.