• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Frühlingspracht und neue Gartenwelten

13.04.2019

Bad Zwischenahn Ein malerisches Naturerlebnis und eine farbenfrohe Blütenpracht erwartet die Besucher auch in der 17. Saison im Park der Gärten in der Gemeinde Bad Zwischenahn (Ortsteil Ros­trup, Elmendorfer Straße 40). An diesem Samstag, 13. April, wird die neue Saison eröffnet. 177 Tage lang bis zum 6. Oktober können die Gäste auf 14 Hektar wieder die Gartenvielfalt in Deutschlands größter Mustergartenanlage (44 Mustergärten) genießen und sich durch fachmännische Gestaltungstipps inspirieren lassen. Das riesige Pflanzensortiment reicht von „A“ wie Agapanthus bis „Z“ wie Zierapfel.

Für echte Frühlingsgefühle sorgen derzeit Tausende von Osterglocken und zahlreiche Magnolien in voller Blütenpracht. An mehr als 100 000 frühlingsblühenden Zwiebelgewächsen können sich die Besucher erfreuen.

Die Bandbreite der Gärten reicht vom Bauerngarten über Japangarten bis hin zum Pool-, Party- oder Wellnessgarten. Für diese Saison sind zudem fünf neue Gärten angelegt worden. „So viele wie noch nie seit es den Park der Gärten gibt“, freut sich Geschäftsführer Christian Wandscher. Neu sind der „Insektenfreundliche Garten“, der „Licht-Blüten-Garten“, der „Quell des Lebens“, das „Gartenwohnzimmer“ sowie der „Distel-Garten“ zur Staude des Jahres 2019.

Zusätzlich werden zahlreiche Mustergärten unter dem Motto „Wohnen im Grünen“ die gesamte Saison hindurch und im jahreszeitlichen Wandel zu verschiedenen Gartenstilen mit Gartenmöbeln, bepflanzten Gefäßen, Gartenaccessoires und Floristik attraktiv in Szene gesetzt.

Geöffnet ist der Park der Gärten bis einschließlich 6. Oktober täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr.


Mehr Informationen unter   www.park-der-gaerten.de 
Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2083
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.