• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Bösel steht ganz im Zeichen der Musik

11.09.2014

Bösel In Bösel im Landkreis Cloppenburg spielt ab diesen Donnerstag die Musik: Die Euro-Musiktage werden am Donnerstagabend in einem Festzelt neben der Gastwirtschaft Sommer offiziell eröffnet. Rund 2000 Musiker und mehr als 40 Musikgruppen aus ganz Europa haben sich zu der Traditionsveranstaltung angemeldet. Die Euro-Musiktage sollen vielen internationalen Gruppen in Bösel einen Treffpunkt bieten, um gemeinsam zu musizieren und Freundschaften zu schließen.

Einer der zahlreichen Höhepunkt der viertägigen Großveranstaltung ist die „Wetten, dass...?“-Show, die in ihrer zehnten und letzten Auflage am Freitagabend ab 19.30 Uhr steigt. Nach der Show spielt die Band „BoB“.

Der Sonnabend hat gleich mehrere Neuheiten zu bieten: Um 15 Uhr treten Kinder im Zelt bei Sommer bei „The Voice Kids“ zum Gesangswettbewerb an, das Publikum entscheidet über die drei besten Sängerinnen und Sänger. Das „Konzert der Nationen“ im Zelt auf dem Festplatz startet um 18.30 Uhr. Noch Plätze frei sind beim „Vier-Nationen-Musik-Menü“ im Böseler Heimathaus (Beginn: 18.30 Uhr). Am Abend tritt um 20.30 Uhr „Cascada“ im Festzelt auf dem Festplatz auf. Die Band hatte 2013 beim Eurovision-Songcontest Deutschland vertreten. Im Zelt beim Gasthof Sommer läuft um 20.30 Uhr die Euro-Schlagernacht mit einem Udo Jürgens-Double.

Der internationale Festumzug setzt sich am Sonntag um 12 Uhr in der Ortsmitte in Bewegung. Im Anschluss steigt das „Fest der kleinen Europäer“ in der Ortsmitte mit vielfältigen Aktionen für Familien und Kinder. Die Böseler Geschäfte haben am Nachmittag geöffnet.

Ab 13.30 Uhr startet der Musik-Wettstreit um den mit 3000 Euro dotierten „Böseler Euro-Cup“: Showgruppen und Majoretten treten auf dem Festplatz an, Orchester und übrige Wertungsklassen in der BiB-Arena. Die Siegerehrung ist für 17.30 Uhr in der BiB-Arena angesetzt.


  www.euro-boesel.de 
Reiner Kramer
stv. Redaktionsleitung Friesoythe
Redaktion Münsterland
Tel:
04491 9988 2901

Weitere Nachrichten:

Eurovision | Orchester

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.