• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

„Das Leben ein Traum“

06.01.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-01-09T09:14:45Z 280 158

:
„Das Leben ein Traum“

Als König Basilio geweissagt wird, dass sein Sohn Sigismund einmal zum größten Tyrannen Polens heranwächst, lässt er ihn kurzerhand wegsperren. In einem Felsenverlies in den Bergen wächst der Prinz fortan abgeschottet von der Welt unter der Aufsicht des Wächters Clotald auf. Schließlich kommen dem gealterten König Zweifel an seiner fatalistischen Überzeugung von der Unabänderbarkeit des Schicksals. Er beschließt, Sigismund für einen Tag aus dem Kerker zu befreien. Gelingt es diesem, seiner Vorherbestimmung zu entgehen und gerecht zu herrschen, so darf er künftig als rechtmäßiger Thronfolger seinen Vater beerben. Erfüllt sich jedoch die Prophezeiung vom grausamen Tyrannen, landet er wieder in seinem Verlies. Gespielt wird im Kleinen Haus im Staatstheater Oldenburg.

Weitere Nachrichten:

Oldenburgisches Staatstheater