• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Eisenfee-Wahl, Oldtimer-Rallye und jede Menge Feuer

17.09.2015

Friesoythe Feuer, Schmiede und zahlreiche Veranstaltungen prägen ab Freitag, 18. September, das Stadtbild in Friesoythe. Dort wird das dreitägige Eisenfest in seiner mittlerweile sechsten Auflage gestartet.

Die Eröffnung nimmt Bürgermeister Sven Stratmann am Freitag, 19.30 Uhr, im Schmiedezelt vor der St.-Marien-Kirche in der Innenstadt vor. Dort wird Schmied Jannis Scholz eine Eisenverhüttung im Brennofen zeigen. Am Abend wird in der Kirche bei der Veranstaltung „Licht-Musik-Kirchenraum“ mit Musik und farbiger Ausleuchtung eine besondere Atmosphäre geschaffen. Auf dem Franziskusplatz startet die Feuerperformance „Feuer-Tanz-Theater“. Um 21.30 Uhr wird es spannend im Festzelt an der Wasserstraße: Denn in einer Gemeinschaftsaktion suchen NWZ  und Stadt Friesoythe die zweite Eisenfee „Ferrumina“. Sängerin Alena Stern aus Oldenburg wird auf der Bühne stehen.

Der Sonnabend beginnt um 14 Uhr mit der Aktion „Schmieden für Europa“, bei der Schüler aus Friesoythe und der Partnerstadt Swiebodzin anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Partnerschaft Plaketten schmieden werden. Um 15 Uhr wird die vierte Eisenstadt-Rallye gestartet, bei der mehr als 60 Oldtimer an den Start gehen. Am Abend sorgen die „Housedestroyer“-DJs im Festzelt für Stimmung.

Die Geschäfte haben am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. In den Straßen gibt es dann Live-Musik und vielfältige Aktionen des Handels- und Gewerbevereins. Volker Allexi wird ein Metall-Schaugießen demonstrieren. Auch Schmiede präsentieren ihr Handwerk. Für die Senioren gibt es das Seniorenkaffee mit Tombola.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.